Zum Inhalt springen

16. Juli 2016: SPD Stelle präsentiert ihr Wahlprogramm

Mit nachfolgenden Kernthemen will die SPD die Wählerinnen und Wähler überzeugen, am 11.09.2016 ihre Kreuze bei der SPD zu machen.
Foto: SPD-Stelle
Spitzenkandidat der SPD-Stelle Bernd Henke (rechts) und Ortsvereinsvorsitzender Michael Feske präsentieren das Wahlprogramm zur Gemeinderatswahl 2016

Schwerpunkt für die Sozialdemokraten ist die „Sozialpolitik als Förderung des Mit- und Füreinander“. Konkret bedeutet dies den weiteren Ausbau der frühkindlichen Erziehung bei Beibehaltung der bereits jetzt hohen Qualitätsstandards. Zudem setzt man sich dafür ein, das mittlerweile immer besser angenommene Beratungsangebot „FamilienSTELLE“ auch weiterhin zu fördern.

Die Ortsentwicklung soll in den nächsten Jahren davon geprägt sein, dass zunächst Zurückhaltung bei der weiteren Erschließung von Wohnbaugebieten angesagt ist. Eine zunehmende Verstädterung des Gemeinwesens lehnt die SPD ab; zunächst gilt es, die innere Erschließung aktiv zu fördern. „Die einzelnen Ortsteile sollen als solche erkennbar bleiben und nicht ungebremst zu einem Siedlungsbrei verkommen“, so SPD-Fraktionsvorsitzender Bernd Henke.

In den ausgewiesenen Gewerbegebieten sind ansiedlungswillige Unternehmen willkommen. Sie tragen mit ihren Gewerbesteuern dazu bei, dass die Gemeinde Stelle ihre vielfältigen Aufgaben erfüllen kann. Bei größeren Ansiedlungen, wie z.B. bei der ALDI-Ansiedlung, legt die SPD Wert darauf, dass die Belange der Bevölkerung in Sachen Verkehr, Lärm und Charakter der Baukörper in angemessener Weise berücksichtigt werden.

Die Qualität des Grundwassers und die notwendige Kontrolle des Zustandes durch mehr erdoberflächennahe Vormessstellen ist der SPD ein wichtiges Anliegen, so Michael Feske, SPD-Ortsvereinsvorsitzender: „Hier werden die Sozialdemokraten nicht nachlassen und ihr Augenmerk auch weiterhin auf dieses wichtige Thema lenken“.

Den Spielraum, für die Bürgerinnen und Bürger sinnvolle Projekte umzusetzen, gibt der Ergebnishaushalt vor. Die SPD wird darauf achten, dass auch in Zukunft die finanzielle Handlungsfähigkeit der Gemeinde erhalten bleibt.

Download Format Größe
Download Wahlprogramm SPD-Stelle 2016 Internetversion PDF 20,9 MB

Vorherige Meldung: Widerstand der SPD erfolgreich - Ansiedlung von Derustit in Stelle vom Tisch

Nächste Meldung: Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Stark für den Landkreis!

Alle Meldungen