Fahrradfahrt zum Europafest

Thomas Grambow
1. Vorsitzende Unterbezirk Landkreis Harburg

 

Am Sonntag, dem 5. Mai, laden die SPD Ortsvereine Hollenstedt, Neu Wulmstorf, Rosengarten und Seevetal zu einer Fahrradtour ein. Bei hoffentlich gutem Wetter wird das Europafest im Fleester Hoff angesteuert.

 

Als Einstieg in die Tour bieten sich das Neu Wulmstorfer Rathaus oder das Küsterhaus in Hollenstedt jeweils mit Start um 11 Uhr an. Weitere Einstiege in die Tour sind dann in Elstorf/Edeka um 11.45 Uhr, am Parkplatz Karlstein/Rosengartenstraße um 12.30 Uhr, in der Ortschaft Tötensen (Westerhofer Str./B 75) um 13.45 Uhr, sowie noch in Emmelndorf (Emmelndorfer Str./Hittfelder Landstraße) um 14.15 Uhr geplant.  

"Wir leben Europa" ist das Motto des Europafestes im Fleester Hoff. Über das Fest, so Thomas Grambow, Vorsitzender der Kreis-SPD, möchten wir die Bürgerinnen und Bürgern einladen, in einer entspannten und fröhlichen Atmosphäre auf Europa, seine Vielfalt, aber auch auf die anstehenden Aufgaben aufmerksam zu machen und zur Teilnahme an der Europawahl am 26. Mai animieren.

Der Eintritt beim Europafest ist frei. Zu Kaffee, Kuchen, Getränke und Grillwurst wird eingeladen.

Plakat 05.05.19.JPGFoto: SPD-LK-Harburg
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.