„So jung kommen wir nicht mehr zusammen - Europas Angebot für seine Jugend“

 
Foto: 081102_logo_jusos_lkharburg_schwarz

.

 

Die SPD Ortsvereine Seevetal, Stelle und die Jusos im Landkreis Harburg laden herzlich zur Versammlung „So jung kommen wir nicht mehr zusammen - Europas Angebot für seine Jugend“ ein. Am 26. April um 19:00 Uhr im Dorfhaus Maschen (Schulstraße 55-57 21220 Seevetal-Maschen) ein. Wir möchten in entspannter Workshop-Atmosphäre diskutieren, welche Rolle die Europäische Union heute im Leben junger Menschen spielt.

 

Europa ist unsere Zukunft, die wir zusammen gestalten müssen. Gerade in der heutigen Zeit, in der es von populistischen und nationalistischen Tendenzen bedroht wird, ist es wichtig für das Europa einzustehen, in dem wir heute leben und auch in Zukunft weiter leben möchten. In der Zeit vom 23. bis 26. Mai sind rund 400 Millionen europäischer Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ein neues Europaparlament zu wählen. Dabei entscheiden sie über die Zukunft unseres Kontinents. Die EU spielt schon heute eine große Rolle im Leben junger Menschen, auch wenn wir das häufig gar nicht so wahrnehmen. Darum ist es umso wichtiger, Bescheid zu wissen und sich zu engagieren. Wir wollen das, was wir an der EU heute schätzen gelernt haben, erhalten; sind aber auch längst nicht mit allem einverstanden.

Der Abend bietet Themen und Austauschmöglichkeiten explizit für junge Leute. Mit unserer Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler und Buchholz stellvertretendem Bürgermeister Frank Piwecki, sowie einem Stipendiaten des “Erasmus-Mundus”-Programms der EU möchten wir darüber sprechen, wie die Europa bereits heute schon das Leben junger Menschen auf dem ganzen Kontinent beeinflusst, wo sie Möglichkeiten bietet, wie diese am besten genutzt werden können, aber auch wo sie noch besser werden muss. 

Lasst uns zusammen für ein vereintes Europa kämpfen, aber auch Kritik äußern, wo es notwendig ist, damit Europa wirklich für alle jungen Menschen unseres Kontinents gleichermaßen da ist. Wir freuen uns auf eure Fragen, Anregungen und Vorschläge und sehen uns am 26. April.

26. April SPD+ Jusos.pngFoto: Jusos LK Harburg
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.